Bodyweight Training für den Mann ab 40

 

Ab dem 12 Januar 2023 bietet der TV Hemsbach Fitnesssport für Männer ab 40 Jahren an.

In dieser Sportstunde steht ein Ganzkörpertraining im Vordergrund. Das Angebot richtet sich an Männer ab 40 Jahren die wieder Sport machen wollen, sowie auch für Einsteiger in den Sport. Gestartet wird mit einfachen Übungen die nach und nach an Intensität und Schwierigkeitsgrad gesteigert werden.

 

Nach der Aufwärmphase folgen ein Mix aus Kräftigungsübungen für die gesamte Muskulatur, Konditions-, Koordinationstraining, sowie Übungen für die Beweglichkeit. Den Abschluss der Sportstunde beschließen dann verschiedene Spielsportarten.

Trainingszeit ist Donnerstags ab 20:00 bis 21:30 Uhr in der TV Halle Schubertweg 1.

Ein Schnuppertraining ist immer möglich. Das Sportangebot kann auch als Kurs (10 Einheiten) wahrgenommen werden, Anmeldung vor Ort oder a.bonk@tv-hemsbach.de


Bewegung steigert Lebensqualität

 

So fit bleiben wie möglich und den Alltag selbstständig bewältigen, das ist der größte Wunsch von uns Menschen. Gemeinsames Bewegen lädt zum freudvollen Begegnen ein und schafft ein wertvolles, soziales Miteinander.

 

Ab 25. Januar 2023 bietet der TV Hemsbach in den Räumlichkeiten der Penguin Tappers einen neuen Gesundheitskurs über 75 Min. an.

Mittwochs morgens von 9.30Uhr bis 10.45 Uhr.

 

Koordination, Kraft und Beweglichkeit sind entscheidende Parameter für die Fitness und Gesundheit. Durch den Einsatz diverser Handgeräte und einer Vielzahl von Übungsvarianten bleibt auch noch jeder „fit im Kopf“. Achtsamkeit und Innehalten sollen am Ende der Stunde für Ausgleich und neue Kraft sorgen.

Der TV Hemsbach konnte für den Bereich Gesundheitssport mit Monika Hartmann eine neue Übungsleiterin gewinnen, die sich schon jetzt auf die erste Übungsstunde freut.



Veranstaltungskalender 2023

 

 

Von Volksradfahren über unsere Kerwe, vom Fasching bis Weihnachten: Hier sind alle Termine des TV im Überblick...


Pressearchiv

 

Der TV in den Weinheimer Nachrichten und keine Zeitung zur Hand? Kein Problem. In unserem Pressearchiv sind (fast) alle Artikel von und über den TV zum Nachlesen.